Startseite

Ihr Partner für erfolgreiches


Arzt- und Praxis-Marketing

Wir entwickeln Praxis-Website, Kommunikation und Online-Marketing für Ärzte

Einfach „nur“ ein guter Arzt zu sein, reicht heutzutage nicht mehr aus: 84% aller Patienten suchen Ärzte online (Quelle: Jameda-Studie, 2018). Wir unterstützen Sie und Ihre Praxis auf Ihrem erfolgreichen Weg ins digitale Zeitalter. Wir helfen Ihnen und Ihrer Praxis, sichtbar zu werden, in der realen Welt ebenso wie in der virtuellen. Damit Ihre bestehenden und neuen Patienten besser auf Sie aufmerksam werden und sich für Sie entscheiden.

Praxis-Marketing

Wir sind eine Full-Service-Werbeagentur aus Köln, die sich auf die Themen Kommunikation, Digitalisierung und Online-Marketing für Ärzte und Arzt-, Zahnarzt- und Physiotherapiepraxen spezialisiert hat. Dafür bieten wir Ihnen ein 360-Grad-Marketingangebot von der Idee, über Marketingstrategie und -konzeption bis zur Umsetzung, online wie klassisch offline. Damit Sie sich voll und ganz um Ihre Patienten kümmern können.

Praxis-Digitalisierung

Wir machen Ihre Arztpraxis digital und bringen Sie nach vorne. Wir entwickeln Ihre Praxis-Website mit Online-Terminvergabe für Desktop und Handy, wir platzieren Sie und bewerben Sie in Suchmaschinen, Social-Media-Plattformen und Ärzte-Vergleichsportalen wie zum Beispiel bei Google, Facebook und Jameda. Damit Sie überall sichtbarer werden und Ihre Patienten Sie nicht nur suchen, sondern auch finden.

Praxis-Design

Wir entwickeln Praxis-Logo, Praxis-Schild und Praxis-Werbemittel für Sie. Unsere Spezialisten für Praxis-Digitalisierung, Praxis-Kommunikation, Corporate Design und Webdesign beraten Sie ganz individuell und erarbeiten wirksame und authentische Lösungen für Ihr Arzt- und Praxismarketing. Damit Ihre Patienten Sie immer genau so individuell und persönlich erleben, wie Sie sind.

FAQ: Ihre Fragen, unsere Antworten

Wofür brauche ich Praxis-Marketing überhaupt?

Wir leben in einer Zeit, in der Viele rufen, Dinge blinken, alles interagiert und der Run auf Aufmerksamkeit größer ist, denn je zuvor. Um heutzutage gehört und gesehen zu werden, benötigt man vor allem auch digitale Präsenz, Hörbarkeit und Sichtbarkeit. Letztgenannte kann man messen, sie ist eine der wesentlichen Kennzahlen, mittels derer klassische Medienhäuser, junge Influencer und immer mehr Firmen ihren Erfolg festmachen. Dies wird möglich gemacht durch die eigene Website, durch Auftritte und Profile bei Google, Instagram, Facebook, YouTube, TikTok, Spotify und - im engeren Praxiskontext - bei Jameda, Sanego und Doctolib. Heutzutage sind 84% aller Entscheidungen bei der Arztwahl durch Online-Medien gestützt oder induziert (Quelle: Jameda-Studie, 2018). Besonders die jungen und gebildeten Besserverdienenden bedienen sich des Werkzeugs der „Online-Informationsbeschaffung über Ärzte“, so ein Ergebnis aus dieser Studie. Die Wahrscheinlichkeit ist also hoch, dass Ihr Konkurrent in der Nachbarschaft, wenn er auf Online- und Offline-Kanälen erfolgreich für sich und seine Praxis aktiv ist und Sie das nicht sind, die Kunden der Zukunft für sich gewinnen kann. Vor diesem Hintergrund benötigen Sie Praxis-Marketing, um in dem oben skizzierten Umfeld sichtbar(er) zu werden und nachhaltig Ihren zukünftigen Erfolg sicherzustellen. Und last but not least, für diejenigen von Ihnen mit "digitalen Berührungsängsten": Begreifen Sie die hiermit entstehenden Möglichkeiten als Chance für Ihre Praxis, nicht als Bedrohung. Praxis-Marketing und Digitalisierung bieten Ihnen weitaus mehr Chancen auf Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Patientenzufriedenheit als Sie vielleicht vermuten. Sie sind hier nicht alleine, gerne beraten wir Sie, wie Sie profitieren, und helfen Ihnen auf Ihrem Weg ins digitale Zeitalter mit Schulungen und Beispielen mit ganz praktischen Tipps. Zu Praxis-Marketing

Warum brauche ich eine Praxis-Website?

Genauso wie irgendwann die Kutschen von Autos abgelöst wurden, die Schallplatten von CDs und diese wiederum von Streaming-Plattformen, genauso werden die klassischen Medien sukzessive ergänzt und substituiert durch Online-Medien und Websites. Eine gut gemachte Website ist meist das Herzstück einer erfolgreichen Kommunikation eines Arztes, eines Ärzte-Teams und der zugehörigen Praxis in der heutigen Zeit. Eine Praxis-Website bietet Ihnen die Möglichkeit, sich und Ihre Praxis-Leistungen und -Mitarbeiter freundlich und kompetent vorzustellen, Ihre Praxisräume und -atmosphäre vorteilhaft in Szene zu setzen und alle notwendigen Informationen wie Anfahrt, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Online-Terminvergabe modern, zeit- und ortsunabhängig für Ihre alten und neuen Patienten öffentlich zugänglich zu machen. Sie fungiert somit gleichermaßen als moderne Visitenkarte, als interaktive Informationsplattform und als omnipotentes Fundament für alle Ihre Online-Aktivitäten. Zu Praxis-Website

Früher durfte man als Arzt keine Werbung betreiben, ist das heutzutage rechtlich überhaupt zulässig?

Früher war das Marketing für Ärzte tatsächlich nur sehr eingeschränkt zulässig. Diese oft als Verbote wahrgenommenen Einschränkungen wurden jedoch weitestgehend aufgehoben, wobei das Marketing für Ärzte nach wie vor in einem geregelten Kontext abzulaufen hat – das Heilmittelwerbegesetz bildet hierfür den juristischen Rahmen. So sind sämtliche berufsbezogenen Informationen im Grundsatz zulässig, wenn sie wahr und sachgerecht sind und den Patienten verständlich in Zusammenhang mit der ärztlichen Tätigkeit dargebracht werden. Angaben zu Qualifikation, Tätigkeitsschwerpunkt und Organisation sind ebenso möglich, wie alle auf unseren Seiten angebotenen Leistungen von „relation health“ von A wie Anzeige bis Z wie Zoom-Sprechstunde. Grundsätzlich wird hierbei nicht zwischen den verwendeten Medien differenziert, sondern es kommt immer auf die konkrete Ausgestaltung von Form, Inhalt und Umfang an. Möglich sind persönliche Angaben zum Arzt, Aussagen von Patienten und Dritten, Bilder, Werbung mit Leistungen, Zeugnissen und Titeln, Sponsoring, Vorher-/Nachher-Vergleiche sowie Krankheitsgeschichten. Nicht zulässig sind dagegen irreführende Werbung, insbesondere die Herausstellung der Person des Arztes statt seiner Leistung und Fähigkeiten, unlauterer Wettbewerb (z.B. Nachteile des Wettbewerbs aufzählen) sowie Anleitungen, die etwa zur falschen Selbstdiagnose verleiten könnten. Grundsätzlich muss natürlich auch die Schweigepflicht gewahrt bleiben. Weitestgehend lässt sich zusammenfassen, dass Werbung für Ärzte heutzutage problemlos möglich ist und auch von vielen Ärzten eingesetzt wird. Zu Praxis-Website


Weitere Fragen und Antworten finden Sie in unserer Rubrik FAQ

Marketing-Agentur für Ärzte und Arztpraxen

Mit fast 25 Jahren Erfahrung sind wir eine Full-Service-Werbeagentur aus Köln. Seit unserem Start verstehen wir uns stets als freundlicher und kompetenter Dienstleister, für den das Thema Kommunikation und Nähe zu unseren Kunden besonders wichtig ist. Unser Team steht für höchste Standards, Qualität und Know-how für Marken mit Ihren vielschichtigen Online- und Offline-Bedarfen und -Auftritten. Wir verstehen Sie, weil wir schon lange für Arztpraxen arbeiten und Ihre sehr speziellen Anforderungen kennen.

Über uns
Diese Webseite möchte Cookies für Analysen verwenden. Sie können die Erfassung Ihrer anonymisierten Daten durch Google Analytics aktivieren, indem Sie auf "Einverstanden" klicken. Weitere Informationen unter Datenschutz. Einverstanden